Karl-Heinz Lübcke

(placeholder)

HALLO

UND WILLKOMMEN!

PensionersWork

1985   reiste ich nach Tokyo zum Hakushinkan Dojo, um bei Meister Sagawa die erste Unterweisung zu erhalten.

1992 absolvierte ich eine Weiterbildung zum Chemotechniker.

1994 wurde ich Angestellter der Gemeinde Wentorf.

1997 Gründung einer kleinen Firma PC-Warung und Pflege, Netzwerk und Webdesign.  

Die kommenden Jahre arbeitete ich hart für die Verbreitung von Iaido in Deutschland. - Durch die Gründung des 1. HAKUSHINKEI in Reinbek, die Gründung des 1. DIV, heute DIaiB, in Reinbek, die Ausrichtung der ersten Europameisterschaften in Wentorf, usw.

2005 war ich Mitbegründer der Deutsche-Iaido-Vereinigung (DIV). Dort wird nach japanischem Vorgaben trainiert, Prüfungen abgenommen und Taikais abgehalten.      >weiterlesen